CDA | 3D Printing
Image

Fused Deposition Modeling / Fused Filament Fabrication

Fused Deposition Modeling (FDM, auch Fused Filament Fabrication genannt) ist ein weit verbreitetes 3D-Druck Verfahren. Dabei wird Kunststoff in Form von Filament geschmolzen und über eine Düse Schicht für Schicht aufgetragen. Präzision und Druckdauer werden primär über die Höhe der aufgetragenen Schichten bestimmt, welche üblicherweise zwischen 0,05 mm und 0,2 mm liegt.

Der FDM Druck ist preiswert und wird in den meisten Fällen für Prototypen verwendet.
Außerdem werden durch die enorme Materialvielfalt Möglichkeiten für Spezialteile und Kleinserien eröffnet.

Eine Übersicht über häufig verwendete Materialien finden Sie hier.


Materialien
  • PLA
  • ABS
  • TCP / TPE / TPU
  • PVA / Supportmaterial
  • PA / Nylon
  • PET-G / Co-Polyester
  • PP
  • PC
  • PEEK
  • HIPS
  • ASA
  • PVB / Polysmooth
  • KARBONFASER Filamente
  • METALL Filament
  • HOLZ / STEIN Filament
  • ABS Alternative
  • BIO Filamente
  • SPEZIAL Filamente
  • Details
Anwendungsbereiche
  • Anlagenbau
  • Automobilindustrie
  • Chemieindustrie
  • Energietechnik
  • Maschinenbau
  • Medizin
  • Schmuckindustrie
  • Werkzeug- und Formenbau
  • Wissenschaft

Kontakt

CDA GmbH
Am Mittelrain 11
98529 Suhl

3d-printing@cda.de

+49 (0) 3681 387 321

Rechtliches

© 2020 CDA GmbH
Kontakt
Datei anhängen